Sonntag, 30. April 2017

NNN051 Augsburger Puppenkiste #2: Die Opodeldoks



In Folge 2 unserer Rückschau auf die Augsburger Puppenkiste nehmen sich Kati und der Nerd Steffen die Opodeldoks vor. Dabei wird vor allem der Hintergrund der Serie betrachtet, der auf der Ost-/West-Trennung Deutschlands fußt. Dabei erzählt Kati vom Leben in der DDR und natürlich darf auch ein Vergleich zur vorherigen Serie Jim Knopf nicht fehlen. Im Anschluss gibt es noch eine kleinere Diskussion darüber, warum Marionetten-Serien heute nicht mehr existieren und ob und wie eine weitere Pinocchio-Realverfilmung funktionieren würde.

[ Download | RSS-Masterfeed | iTunes-Masterfeed ]

NerdNerdNerd soll auch zukünftig für euch kostenfrei bleiben. Die Produktion ist für uns aber nicht kostenlos. Ihr könnt uns direkt unterstützen. Einerseits habt ihr die Möglichkeit uns Auphonic-Credits zu spenden oder zu übertragen. Die Links dazu findet ihr am Rand des Blogs. Am direktesten aber unterstützt ihr die Sendung über unsere Wunschzettel, wo viel Reviewmaterial für kommende Sendungen auf euch wartet. Jedes Geschenk wird garantiert in der Sendung besprochen. Daneben könnt ihr über Feedback, Fragen oder Themenvorschläge direkt Einfluss auf die Sendung nehmen. Die verschiedenen Möglichkeiten uns zu erreichen findet ihr am Ende dieses Beitrags. Erzählt auch euren Freunden und Familien von uns. Vielen Dank!

Feedback geht so:
Twitter Podcast: @NNN_Podcast
Twitter Steffen: @NerdNerdNerd_de
Twitter Kati: @CatchKati
Facebook: NerdNerdNerd Podcast
E-Mail: nerdnerdnerd.podcast@gmail.com

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen